Indem Sie der Verwendung von Cookies durch uns zustimmen, geben Sie uns die Möglichkeit, Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und unsere Website schneller zu machen, weiter zu personalisieren und sicherer zu machen. Sie können die Cookies-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Carmignac Portfolio Patrimoine A Hdg1

103,50 CHF

NAV 06/08/2020

0,12 CHF (0,12%)

Entwicklung zum vorherigen NAV
Fondsname

Carmignac Portfolio

Typ

Mix fund

Rating 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mindestkauf

Kein Mindestbetrag bei Strateo Invest

Mindestverkauf

Kein Mindestbetrag bei Strateo Invest

Cap/Dist

Kapitalisierung

Regionale Verteilung

Sektorielle Verteilung

Wesentliche Beteiligungen30/06/2020

ITALY 0.35% 01/02/2025 3,78%
ITALY 1.45% 15/05/2025 2,71%
Jd.Com ADRs 2,41%
Amazon.com 2,07%
facebook inc 1,54%
CONSTELLATION BRANDS INC-A 1,53%
NEWMONT MINING CORP 1,49%
GREECE 1.50% 18/06/2030 1,35%
Alphabet Inc A 1,26%
FIDELITY NATIONAL INFORMATION 1,25%

Factsheet

Isin LU1299305513
Name Carmignac Portfolio Patrimoine A Hdg
Gesamtvermögen 0 Millionen
Art des Fonds Mix funds
Verwaltungsgebühr 1,78%
Vertriebsgebühr 0,6% auf den Ausstehenden
Manager
Manager seit 19/11/2015
Rechtsform und Nationalität Investmentgesellschaft nach luxemburgischem Recht
Finanzdienstleistung
Handelsdichte
Anlagehorizont Unbestimmt
Anlageklasse
Europäische Pass Ja
Handelswährung CHF
Veröffentlichung www.beama.be

Registrierung und Empfang von Anforderungen für die Erteilung / Rücknahme / Wechsel von Abteil

Alle Anträge auf Zeichnung / Rücknahme von Anteilen kann jeden Werktag bis 11.30 Uhr (MEZ) über die transaktionale Webseite der Strateo eingebracht und registriert werden. Wenn wir Ihre Order vor 11.30 Uhr empfangen, wird sie mit der NAV vom gleichen Tag (D) ausgeführt , die am folgenden Tag (D + 1) oder zwei Tage später (D + 2), je nach Fonds.

Wenn Sie sicher sein wollen über die NAV Ausführung, empfehlen wir Ihnen, den Prospekt zu konsultieren (siehe die Zeichnung und Rücknahme von Anteilen). Wenn Strateo Ihre Bestellung nach 11.30 Uhr erhält, wird in Betracht gezogen die Order sei erst morgen platziert worden.

Abteilungsänderungswünsche sind bei Strateo nicht möglich

Risk

Währungsrisiko

Zinsrisiko

Kreditrisiko

Derivaterisiko

Gegenparteirisiko

Aktien risiko

Synthetischer Risikoindikator 2

geringstes Risiko
höchstes Risiko
 
Potenziell niedrigere Erträge
Potenziell höhere Erträge
 
 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
 

 

2 Der synthetische Risikoindikator gibt einen Hinweis auf das Risiko, mit der die Anlagen in einem Investmentfonds verbunden sind. Die Skala reicht von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko). Die niedrigste Kategorie bedeutet nicht, die Investition sei ohne Risiko. Der Indikator basiert auf historischen Daten und kann möglicherweise kein zuverlässiger Hinweis auf das künftige Risikoprofil des Fonds sein. Die Art des Risikos ist keine Garantie und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, klicken Sie hier).

Gebührenordnung

Börsenumsatzsteuer bei Rückzahlung Stempelsteuer
Lokale Quellensteuer zutreffend
Schweizer Domizilierungsfonds: 35%.
Luxemburger Domizilierungsfonds: 15%.
Steuer auf den Gewinn nicht zutreffend
Zeichnungsgebühr 0 CHF
Rücknahmeabschlag 0 CHF *

Für andere nicht wiederkehrende Kosten, die vom Anleger getragen werden, verweisen wir auf den Verkaufsprospekt

* Wenn Sie Fonds von Ihrem STRATEO INVEST auf Ihr Depot vor dem Ende des fünften Jahres übertragen, werden Sie eine Gebühr in Höhe von 9,95 CHF (für übertragene Mittel) zahlen.

Anlagepolitik

2 Der Teilfonds hat zum Ziel, die Performance seines Referenzindikators über eine Dauer von mehr als drei Jahren zu übertreffen. 2 Der Referenzindikator setzt sich zu 50% aus dem MSCI AC WORLD NR (USD) Index und zu 50% aus dem Citigroup WGBI All Maturities Index, berechnet mit Wiederanlage der Kupons, zusammen. Der Referenzindikator wird vierteljährlich angepasst und bei EUR-Anteilen und abgesicherten Anteilen in Euro bzw. bei nicht abgesicherten Anteilen in die Referenzwährung der Anteilsklasse umgerechnet. 2 Es handelt sich um einen ?diversifizierten? Teilfonds. Seine wesentliche Performancetreiber sind: - Aktien: Der Teilfonds ist zu höchstens 50% seines Nettovermögens in internationalen Aktien (alle Kapitalisierungen, ohne Beschränkung auf eine bestimmte Branche oder geographische Region, einschließlich Schwellenländer bis zur Höhe von 25% des Nettovermögens) engagiert. - Zinsprodukte: Das Nettovermögen des Teilfonds ist zu 50% bis 100% in festund/ oder variabel verzinslichen sowie öffentlichen und/oder privaten Anleiheprodukten und in Geldmarktprodukten angelegt. Das durchschnittliche Rating des vom Teilfonds gehaltenen Anleihebestands liegt bei mindestens ?Investment Grade?. Der Anteil von Zinsprodukten der Schwellenländer darf 25% des Nettovermögens nicht überschreiten. - Währungen: Der Teilfonds kann zum Aufbau von Engagements und zu Absicherungszwecken andere Währungen als die Bewertungswährung des Fonds einsetzen. 2 Der Fondsmanager kann sogenannte ?Relative-Value-Strategien? zur Steigerung der Fondsperformance einsetzen, die den ?relativen Wert ? unterschiedlicher Instrumente nutzen. Er kann auch Verkaufspositionen mittels derivativer Produkte eingehen. 2 Das geographische Anlageuniversum des Teilfonds umfasst die ganze Welt, einschließlich der Schwellenländer. Sonstige Informationen: 2 Der Teilfonds setzt Derivate zum Zweck der Absicherung oder Arbitrage oder für ein Exposure des Portfolios in folgenden Risiken (direkt oder über Indizes) ein: Währungen, Kreditpapiere (bis zu 30% des Nettovermögens), Anleihen, Aktien (alle Marktkapitalisierungen), ETFs, Dividenden, Volatilität, Varianz (bei den beiden letztgenannten bis zu 10% des Nettovermögens) und Rohstoffe (bis zu 20% des Vermögens). Bei den verfügbaren Derivaten handelt es sich um Optionen (gewöhnliche, Barrier- und binäre Optionen), Futures und Forwards, Swaps (darunter Performance-Swaps) und CFDs (Differenzkontrakte) auf einen oder mehrere Basiswerte. Das Gesamtexposure in Derivaten wird kontrolliert auf der Grundlage der erwarteten Hebelwirkung von 500%, die als Summe der Nominalbeträge ohne Ausgleich und ohne Absicherung errechnet wird, wobei diese Hebelwirkung unter bestimmten Bedingungen höher sein kann. Die Hebelwirkung entspricht Stufe 2. 2 Die Gesamtduration des Portfolios aus Zinsprodukten und -instrumenten beträgt zwischen -4 und +10. Die modifizierte Duration wird definiert als Veränderung des Portfoliokapitals (in %) bei einer Zinsänderung um 100 Basispunkte. 2 Bis zu 15% des Nettovermögens können in Pflichtwandelanleihen (Contingent Convertible Bonds, ?CoCos?) angelegt werden. CoCos sind regulierte nachrangige Schuldverschreibungen, die zwar komplex, aber einheitlicher Natur sind. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Prospekt. 2 Der Anteil ist ?gehedgt?, d.h. gegen das Währungsrisiko abgesichert. 2 Der Teilfonds kann bis zur Höhe von 10% des Nettovermögens in Anteile oder Aktien von OGA investiert sein. 2 Dieser Teilfonds eignet sich möglicherweise nicht für Anleger, die beabsichtigen, Ihre Einlage vor dem Ablauf von drei Jahren zurückzuziehen. 2 Der Anleger kann auf einfache Anfrage an jedem Werktag seine Anteile verkaufen. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge werden an jedem Tag der Berechnung und Veröffentlichung des Nettoinventarwerts (NIW) bis 15.00 Uhr MEZ/MESZ gesammelt und am darauf folgenden Werktag auf der Grundlage des NIW des Vortags ausgeführt. 2 Dies ist ein thesauriere

Möchten Sie sich beschweren, dann kontaktieren Sie bitte unsere Rechtsabteilung: legal@strateo.ch

1 Mit Fonds, meinen wir Investmentfonds. Der Investmentfonds ist ein allgemeiner Begriff für die Institutionen, die ihre finanziellen Mittel aus der Öffentlichkeit sammelt und zu deren Kerngeschäft ist es, ein Portfolio von Finanzinstrumenten zu verwalten. Der Begriff Fonds umfasst daher sowohl Investmentgesellschaften wie Investmentfonds oder Real Estate Investment Trusts, als auch Investmentfonds und ihre Fächer.

3 Weitere Informationen über die Diamantkörnung der VWD finden Sie hier.