Indem Sie der Verwendung von Cookies durch uns zustimmen, geben Sie uns die Möglichkeit, Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern und unsere Website schneller zu machen, weiter zu personalisieren und sicherer zu machen. Sie können die Cookies-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Blackrock Global Funds Euro Markets Fund A2 Hedged1

17,85 CHF

NAV 06/08/2020

-0,02 CHF (-0,11%)

Entwicklung zum vorherigen NAV
Fondsname

Blackrock Global Funds

Typ

Europe

Rating 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mindestkauf

Kein Mindestbetrag bei Strateo Invest

Mindestverkauf

Kein Mindestbetrag bei Strateo Invest

Cap/Dist

Kapitalisierung

Regionale Verteilung

Sektorielle Verteilung

Wesentliche Beteiligungen30/04/2020

Lvmh moet hennessy louis vuitton se 6,39%
ASML HOLDING NV 5,82%
Sanofi SA 4,86%
Sap Se 4,57%
Allianz SE 4,01%
Finecobank banca fineco spa 3,74%
SCHNEIDER ELECTRIC SE 3,64%
Kering sa 3,49%
Safran sa 3,37%
Linde PLC 3,17%

Factsheet

Isin LU0589470326
Name Blackrock Global Funds Euro Markets Fund A2 Hedged
Gesamtvermögen 0 Millionen
Art des Fonds Equity fund
Verwaltungsgebühr 1,82%
Vertriebsgebühr 0,6% auf den Ausstehenden
Manager Tom Joy
Manager seit 13/03/2011
Rechtsform und Nationalität Investmentgesellschaft nach luxemburgischem Recht
Finanzdienstleistung
Handelsdichte
Anlagehorizont Unbestimmt
Anlageklasse
Europäische Pass Ja
Handelswährung CHF
Veröffentlichung www.beama.be

Registrierung und Empfang von Anforderungen für die Erteilung / Rücknahme / Wechsel von Abteil

Alle Anträge auf Zeichnung / Rücknahme von Anteilen kann jeden Werktag bis 11.30 Uhr (MEZ) über die transaktionale Webseite der Strateo eingebracht und registriert werden. Wenn wir Ihre Order vor 11.30 Uhr empfangen, wird sie mit der NAV vom gleichen Tag (D) ausgeführt , die am folgenden Tag (D + 1) oder zwei Tage später (D + 2), je nach Fonds.

Wenn Sie sicher sein wollen über die NAV Ausführung, empfehlen wir Ihnen, den Prospekt zu konsultieren (siehe die Zeichnung und Rücknahme von Anteilen). Wenn Strateo Ihre Bestellung nach 11.30 Uhr erhält, wird in Betracht gezogen die Order sei erst morgen platziert worden.

Abteilungsänderungswünsche sind bei Strateo nicht möglich

Risk

Derivaterisiko

Gegenparteirisiko

Aktien risiko

Volatilitätsrisiko

Synthetischer Risikoindikator 2

geringstes Risiko
höchstes Risiko
 
Potenziell niedrigere Erträge
Potenziell höhere Erträge
 
 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
 

 

2 Der synthetische Risikoindikator gibt einen Hinweis auf das Risiko, mit der die Anlagen in einem Investmentfonds verbunden sind. Die Skala reicht von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko). Die niedrigste Kategorie bedeutet nicht, die Investition sei ohne Risiko. Der Indikator basiert auf historischen Daten und kann möglicherweise kein zuverlässiger Hinweis auf das künftige Risikoprofil des Fonds sein. Die Art des Risikos ist keine Garantie und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, klicken Sie hier).

Gebührenordnung

Börsenumsatzsteuer bei Rückzahlung Stempelsteuer
Lokale Quellensteuer zutreffend
Schweizer Domizilierungsfonds: 35%.
Luxemburger Domizilierungsfonds: 15%.
Steuer auf den Gewinn nicht zutreffend
Zeichnungsgebühr 0 CHF
Rücknahmeabschlag 0 CHF *

Für andere nicht wiederkehrende Kosten, die vom Anleger getragen werden, verweisen wir auf den Verkaufsprospekt

* Wenn Sie Fonds von Ihrem STRATEO INVEST auf Ihr Depot vor dem Ende des fünften Jahres übertragen, werden Sie eine Gebühr in Höhe von 9,95 CHF (für übertragene Mittel) zahlen.

Anlagepolitik

Der Fonds zielt auf eine Maximierung der Erträge auf Ihre Anlage ab, durch eine Kombination von Kapitalzuwachs und Erträgen auf das Fondsvermögen. Der Fonds legt mindestens 70% seines Gesamtvermögens in Eigenkapitalwerten (z.B. Aktien) von Unternehmen an, die ihren Sitz in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) haben, die zu der Wirtschafts- und Währungsunion der Europäischen Union (EWU) gehören. Dies kann nach Ermessen des Anlageberaters Eigenkapitalwerte von Unternehmen umfassen, die ihren Sitz in Ländern haben, die früher zur EWU gehörten. Der Fonds kann zudem ein Engagement in EU-Mitgliedstaaten eingehen, die nach Einschätzung des Anlageberaters der WWU in absehbarer Zeit beitreten dürften, und in Unternehmen, die anderenorts ansässig sind, ihre wirtschaftliche Aktivität jedoch überwiegend in den an der Wirtschafts- und Währungsunion teilnehmenden Staaten ausüben. Der Anlageberater (AB) kann derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) zu Anlagezwecken verwenden, um die Anlageziele des Fonds zu erreichen, und/oder das Risiko im Portfolio des Fonds zu reduzieren, Investitionskosten zu senken und zusätzliche Erträge zu erzielen. Der Fonds kann über FD am Markt einen Leverage-Effekt in unterschiedlichem Umfang erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seiner Vermögenswerte übersteigt). Der Anlageberater kann nach eigenem Ermessen die Auswahl der Anlagen für den Fonds treffen und sich dabei auf den MSCI EMU Index stützen.

Möchten Sie sich beschweren, dann kontaktieren Sie bitte unsere Rechtsabteilung: legal@strateo.ch

1 Mit Fonds, meinen wir Investmentfonds. Der Investmentfonds ist ein allgemeiner Begriff für die Institutionen, die ihre finanziellen Mittel aus der Öffentlichkeit sammelt und zu deren Kerngeschäft ist es, ein Portfolio von Finanzinstrumenten zu verwalten. Der Begriff Fonds umfasst daher sowohl Investmentgesellschaften wie Investmentfonds oder Real Estate Investment Trusts, als auch Investmentfonds und ihre Fächer.

3 Weitere Informationen über die Diamantkörnung der VWD finden Sie hier.